Aktuelles und Erfolge 2022 / 2021

Und weiter gehts:

2 Kurzstreckenmeisterinnen in Kleindöttingen:

Chelsea (Nat. Grössenklasse) von Noora Suurnäkki (Bild) und Dizzy Daisy (B-Klasse)

3. Podestplatz für Zibidee bei den Senioren Nat. Grössenklasse

Grossartiges Schweizermeister-Quartett!!

Avanne (Senioren Hündinnen), Aramis (Senioren Rüden), Cookie (Hündinnen), Edition (Nat. Grössenklasse)

Herzlichen Glückwunsch auch den Besitzern der frischgebackenen Schweizermeister und der anderen äusserst erfolgreichen Sportskanonen:

2. Platz Senioren Hündinnen Zahira
3. Rang Rüden Dylan
5. Rang Hündinnen Dizzy Daisy

Podestplätze am Derby in Rifferwil

Ein schöner Renntag mit ansehnlichen Resultaten, es hat Spass gemacht:

Cookie 2. Platz  A-Klasse gemischt (6)

Dizzy Daisy 2. Platz B-Klasse Hündinnen (4)

Zahira 1. Rang Senioren
Avanne 2. Rang Senioren

Chelsea 2. Rang Nat. Grössenklasse gemischt B-Klasse (3)

Auch Starlight genannt Ninja hat für immer ihre Augen geschlossen

Kurz nach Titibit und Voice mussten wir auch Starlight von ihren Altersleiden erlösen. Ich hoffe, sie finden sich dort oben alle wieder!

Manchmal wünschte ich mir, dass der Himmel Besuchszeiten hat…..

Unsere Titbit hat uns für immer verlassen

Schweren Herzens müssen wir uns heute für immer von unserer wundervollen Titbit verabschieden.

Mögen sie alle unsere Hunde-Engel auf ihrer letzten Reise begleiten.

Ihr zauberhaftes und einzigartiges Wesen wird uns unendlich fehlen.

Voice erlitt im Alter diverse Gebrechen an ihrem Bewegungsapparat und war gezeichnet von immer wiederkehrenden Schmerzen und Einschränkungen trotz verschiedenster Operationen, welche oft von Komplikationen begleitet waren.

Nun mussten wir sie von ihrem Leid erlösen, welches sie stets tapfer ertrug, nicht zuletzt auch dank der liebevollen Unterstützung durch ihre Pflegeeltern Susi und Hampi Isler.

Ihr Bellen, um nach Aufmerksam und Streicheleinheiten zu rufen, hat sie bis zum Schluss zelebriert. Kein Wunder, dass diese Stimme fehlt…..

Clubmatch WWCS 2022

Die Krönung: Avanne (Alexandra Bieri) gewinnt Schönheit und Leistung und mit der höchsten Punktzahl aller Whippets den Entenweid-Wanderpokal. Das erfüllt uns einmal mehr mit Stolz und Freude!

 

Fast zu viel des Guten: die Reihenfolge in der Hündinnen OK: V1 CAC Avanne (Alexandra Bieri), V2 RCAC Dizzy Daisy, V3 Cookie, V4 Chelsea (Noora Suurnäkki)

Dylan von Yves Conrad und Raphal Kurath wird Dritter in der Gesamt-Wertung S+L.

Hilly Billy v. Dia-Robinne gewinnt die Veterananklasse und wird auch noch Veteranensieger!

Ein lang ersehnter Wunsch ging in Erfüllung: Zibidee und Yukon sind die stolzen Eltern unseres jüngsten F3-Wurfes, der am 29. April 2022 das Licht der Welt erblickte.

1 Rüde und 5 Hündinnen

in den Farben beige, braun, bluefawn, sand mit mehr oder weniger dunklen Masken.

Züchterstolz: Einmal mehr geht der begehrte Entenweid-Pokal des WWCS für den besten Whippet in S+L am Clubmatch 2021 in unsere Zucht:

Aramis of Goldenblue im Doppelbesitz von Claudia Wachsmuth und Isabel Bänziger

Frischgebackener Schweizer Jugendschönheitschampion

Dylan of Goldenblue von Yves Conrad und Raphael Kurath: wir sind stolz auf Euch! Herzliche Gratulation!

Schon wieder die erfolgreichen Drei!

Am Azawakh-Coursing in Aedermannsdorf/Grossrieden  erkämpfen sich die 3  wieder tolle Platzierungen von 11 Hündinnen:

  • 3. Rang Dizzy Daisy
  • 5. Rang Ymba
  • 7. Rang Cookie

Und auf  dem begehrten Siegespodest standen verdienterweise:

  • Avanne von Alexandra Bieri
  • Chelsea von Noora bei den Hündinnen Grössenklasse (3)
  • Yukon von Hansueli Beer bei den Senioren

Wenn Flöhe Freude machen….. in den passenden Farben der Goldenblues!

Unglaubliche Ausbeute an der Kombinationsveranstaltung des WRK in Kleindöttingen mit Int. Derby um die Goldene Siegerdecke und CAC-Show vom 7./8.8.21

  • CAC – BOB – GK-BIS – S+L  für Ymba bei den Senioren
  • JCAC – Jugendsieger – S+L Hündinnen B-Klasse – Gesamt-Sieg S+L Whippet Hündinnen für Dizzy Daisy
  • V2 RCAC – S+L Whippet Hündinnen A-Klasse für Cookie

Ymba ist nicht zu bremsen:

3. Rang im Rennen bei den Senioren (10), V1 CAC in der GK , BH, BOB und Gebrauchshundeklasse BIS, Sieg S+L

Siegerehrung S+L: Dizzy Daisy 1. Rang, Chelsea von Noora Suurnäkki 2. Rang

Dizzy Daisy’s Ausbeute: 3. Rang Rennen B-Klasse (11), Jugend CAC und Jugendbeste, 1. Rang S+L B-Klasse, Beste Whippet Hündin S+L

Stellvertretend für all die anderen Goldenblues, die ebenfalls äusserst erfolgreich am Rennen teilgenommen haben:

Chelsea holt sich bei ihrem ersten Rennen die Goldene Siegerdecke in der Nat. B- Grössenklasse.

Dusty erkämpft sich den 2. Schlussrang bei den Rüden B-Klasse

Yukon wird 2. im gemischen Seniorenfeld

Avanne wird 8. bei den Senioren

Zibidee wird 2. im gemischten Senioren Feld der Nat. Grössenklasse

Cookie wird 6. im starken A-Klasse Finale

Cookie erkämpft sich in Inzing  (A) am Schweizer Nationalfeiertag den Sieg in S+L mit dem 1. Rang im Rennen bei den Whippet Hündinnen (7) und mit V2 RCACA aus der OK von der Ausstellung am Samstag.

Danke für das Foto von Alfred Schestak vom Kameraclub Inzing

Trotz Regenwetter: Siegerehrung bei den Whippet Senioren in Inzing, festgehalten von Rolf Bosch und Sibille Turato, vielen Dank:

Ymba gewinnt das Rennen und mit dem V2 RCACA aus der GK vom Samstag wird sie Siegerin für S+L

Was Hunde von Siegerehrungen denken……., zum Schmunzeln 🙂

Dizzy Daisy’s Begeisterung über den Sieg in der Jugendklasse mit V1 JCACA in Inzing an der Ausstellung vom 31.07.2021.

Den Renntag hat sie dann aber doch nicht verschlafen und mit 3 ehrgeizigen Läufen am Schluss den 5. Rang belegt (7).

Volle Konzentration bei Dylan  von Yves Conrad und Raphael Kurath und Dizzy Daisy an der CAC Ausstellung in Balgach wird belohnt mit 2 x Jugend CAC. Es war dies der erste offizielle Einsatz der beiden Youngsters. Gut gemacht!

Und im lockeren Trab läuft Dylan auch gleich durch aufs Podest……

Dylan of Goldenblue von Yves Conrad und Raphael Kurath wird an der CAC Ausstellung in Balgach mit Jugend CAC 3. in der Jugend-BIS-Wertung.

Ein toller Start in der noch jungen Karriere von Meister und Hund!

.

.

Alle liefen sie unter der blauen Renndecke und hatten eine Zeitlang die Nase vorne, auf der Ziellinie reichte es dann für Platz 2:

3 Vize-Schweizermeister an der diesjährigen Bahn-SM in Kleindöttingen:

  • Zibidee (Nat. Grössenklasse Sen.)
  • Cookie (Hündinnen A-Klasse)
  • Aramis von Claudia Wachsmuth (Rüden B-Klasse)

Auch die anderen Resultate lassen sich sehen:

  • Avanne von Alexandra Bieri 5. Platz Hündinnen A-Klasse
  • Ymba 5. Platz Hündinnen Senioren (10!)
  • Zephyra von Sepp und Heidi Ebnöther 8. Platz Hündinnen Senioren
  • Yukon 3. Rang Senioren Rüden

Die Bilder sind Auszüge aus dem Fotoshooting von Peter Gonser, vielen herzlichen Dank!

Dusty of Goldenblue von Sepp und Heidi Ebnöther besteht zusammen mit seiner Schwester Dizzy Daisy die Doppellizenz. Die Zwei nutzten die erst beste Gelegenheit, diese Prüfung zu bestehen. Bereits total vergiftet jagten sie gemeinsam hinter dem Hasen her. Wir freuen uns, mit den Beiden viele schöne Stunden mit Hundesport zu verbringen.

Vielen Dank an Heidi Ebnöther für das hübsche Foto!

Ab sofort wird auch Elda offiziell auf der Rennbahn anzutreffen sein:

Chelsea of Goldenblue von Noora Suurnäkki-Vogler absolviert heute mit eindrücklichen Läufen ihre Lizenz: herzliche Gratulation!

Medaillen beim WRK-Rennen vom 20.06.2021: wie gemacht für die Goldenblues!

Am heutigen Rennen in Kleindöttingen zeigen sich die startenden Goldenblues von der besten Seite und erlaufen sich die passenden gold-blauen Plaketten:

Whippet Hündinnen Senioren (4)
1. Rang Ymba

Whippet Nat. Grössenklasse Senioren gemischt (4)
2. Rang Zibidee

Whippet Hündinnen A-Klasse (4)
2. Rang mit CACL Cookie

 

Quaelibet ist des Lebens müde geworden.

Am 26. Mai 2021 hat Qu für immer ihre Augen geschlossen und ist jetzt auf dem Weg in die ewigen Jagdgründe…

Sie hinterlässt eine grosse Leere am Biserhof, der ursprünglichen Goldenblue-Zuchtstätte!

Auf dem Bild ist sie zu sehen mit zwei ihrer Kinder aus dem U-Wurf.

 

E-Wurf of Goldenblue

Am 9. Dezember erblicken 3 Rüden und 3 Hündinnen das Licht der Welt.

Natürlich sind sie goldig, heller und dunkler, natürlich haben sie mehr oder weniger dunkle Masken, natürlich sind sie süss, und natürlich sind wir überglücklich und dankbar.