Aktuelles und Erfolge

NEU:    Wir „Hundis“ sind nun auch auf       zu sehen

Unser D-Wurf entwickelt sich prächtig, die Augen sind geöffnet, Geh- und Spielversuche klappen schon ganz gut, die ersten Zähnchen sind durchgestossen, bald dürfen sie ins Reich der Erwachsenen in die Stube zügeln und langsam am Familienleben teilnehmen und in Kürze die ersten Sonnenstrahlen geniessen.

Sie sind da, unsere mit Spannung erwarteten Welpen aus Zibidee x Fierce Fireball Blaze.

In der Nacht vom 22. April 2020 gebärt Zibidee 2 Rüden und 3 Hündinnen in den Farben bluefawn und braun mit schwarzer Maske.

Wir freuen uns, mit dem D-Wurf die düsteren „Corona-Zeiten“ etwas aufzuheitern. Los gehts……

Wir versuchen uns daran zu halten….

aber erst, nachdem wir uns draussen ausgiebig ausgetobt haben…..

Danke für das gelungene Foto in Zusammenarbeit mit Pavla Humenanska

Am laufenden Band…

Ehrungen für super Platzierungen an allen WWCS-Jahreswertungen 2019:

Walk of Fame: 1. Rang Whippet-Cup Rennen Nat. Grössenklasse Senioren
Xanelle: 1. Rang Whippet Cup Coursing Senioren
Yukon: 1. Rang Whippet Cup Rennen A-Klasse
Zephyra: 1. Rang Whippet Cup Rennen B-Klasse
Zibidee: 1. Rang Whippet Cup Rennen Nat. Grössenklasse A-Klasse
Avanne: 1. Rang Ausstellungswertung, 1. Rang Whippet Cup Coursing, Gewinnerin Wanderpreis Léa Gut für die absolut höchste Punktzahl
Aramis: 1. Rang Whippet Cup Rennen B-Klasse

Herzliche Gratulation an alle Gewinner und ein riesengrosses Dankeschön an alle Besitzer, die ihre Lieblinge so fit trainieren und regelmässig sportlich unterwegs sind mit ihnen!

Herzliche Glückwünsche zum 2. Geburtstag an unsere B-lis und alles Gute im neuen Lebensjahr.

Wir freuen uns jetzt schon auf viele schöne Begegnungen mit Euch im laufenden Jahr!

Boogadoo, Ymba,  (Zibidee, Cookie, Rani, Lisa, Bosse, Aramis), Brandy, Barny, Brown Sugar

Leider haben uns in den letzten Wochen gleich 3 unserer Lieblinge verlassen.

Top Gun hat den Kampf gegen sein Leberkarzinom verloren und hat es leider nicht mehr geschafft, uns Ende November 2019 nach Südfrankreich an den Strand zu begleiten.

Collage’s Never Say Never, unsere lackschwarze Schönheit, die auch 40 Coursings und einige Rennen bestritt, hat mit ihren 14 1/2 Jahren unsere Greyhound-Ära traurigerweise definitiv beendet. Bis zum Schluss durfte sie täglich ihren Spaziergang über die Hügel geniessen, bis sie die Kräfte in der Hinterhand gänzlich verliessen.

X-Rated of Gentle Mind hat uns mit ihren gut 13 Jahren ganz plötzlich und zu früh verlassen müssen. Ein akuter Rückenmarksinfarkt riss sie jäh aus ihrem immer noch äusserst temporeichen Alltag.

Jeder von ihnen fehlt unendlich, ihre Plätze sind so leer, wir vermissen sie alle sehr.

Und wieder können wir einen runden Geburtstag feiern:

Am 1. Januar 2020 ist unser V-Wurf 10 Jahre alt geworden.

Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen allen V-lis mit ihren Besitzern weiterhin viel Gefreutes, gute Gesundheit und wundeschöne gemeinsame Stunden.

In den letzten Wochen haben wir folgende Geburtstagskinder gefeiert:

Titbit (12 Jahre) und natürlich all ihre Geschwister des T-Wurfes

8 Jahre W-Wurf mit

Walk of Fame
Wyleen (im Bild)
Wall-E

Hilly-Billy v. Dia-Robinne (8 Jahre) im Bild aus früheren Zeiten zusammen mit Fame.

HAPPY BIRTHDAY und weiterhin alles Gute!

Es ist kaum zu beschreiben, was wir eine Woche lang mit unserer Whippet-Meute alles erlebten in unseren Strandferien in Südfrankreich.

Unendlich viele unglaubliche Erinnerungen und Emotionen werden uns begleiten in der kommenden Adventszeit.

DANKE AN ALLE, die das ermöglicht haben: den tollen Hunden und den lieben Freunden, allen voran Pavla, die beinahe alle Erlebnisse in Bilder für immer für uns festhalten konnte.

Unglaubliches  Geschwisterpaar ARAMIS und AVANNE of GOLDENBLUE

Im jungen Alter von gut 3 Jahren haben es beide bereits geschafft, das Diplom

Internationaler Rennchampion FCI

zu erhalten.

Herzlichen Dank an die so aktiven Besitzer Claudia Wachsmuth und Alexandra Bieri und Gratulation zu diesem herausragenden Titel. Ihr dürft stolz sein,

wir sind es auch!

Stimmungsvolle Internationale Kurzstreckenmeisterschaft in Kleindöttingen 2019

Bei bunter internationaler Beteiligung erleben wir einen herrlichen Herbsttag bei bester Stimmung.

Kein Wunder bei den erfreulichen Resultaten:

Doppelsieg bei den Whippet Hündinnen B-Klasse
1. Rang und Int. Kurzstreckenmeisterin Whippet : Ymba
2. Rang Zephyra von Sepp und Heidi Ebnöther

7. Rang und Gewinnerin des B-Finale mit ebenfalls wunderschöner „Sieger“-Decke: Zibidee

Hilly-Billy darf sich auch noch ein letztes Mal offiziell auf der Sandbahn mit den Senioren messen und wird 6.

Zum Abschluss der aktiven Rennkarriere messen sich die beiden Schwestern Wyleen (blaue Renndecke) und  Walk of Fame (weisse Renndecke) noch einmal zusammen im Finale der Senioren Hündinnen und belegen am Schluss die Ränge 3 und 5.

Die Bilder verdanke ich Michi Soriano, aufgenommen während des Vorlaufs: Herzlichen Dank!

Grossartiges Treffen mit ganz vielen Freunden, jungen und alten Goldenblues, aus dem In-und Ausland am Int. Derby 2019 in Rifferswil.

Da sind dann auch die Erfolge nicht ausgeblieben:

Whippet A-Klasse gemischt: 9. Rang Yukon, 11. Rang Zsazou
Whippet Rüden B-Klasse: 1. Rang und Derby-Sieger Aramis

Whippet Hündinnen B-Klasse: 2. Rang Avanne, 4. Rang Zephyra, 5. Rang Aponi

Whippet Nat. Klasse A: 2. Rang Zibidee

Whippet Senioren gemischt: 4. Rang Hilly-Billy mit Verabschiedung von der Rennbahn

Das Foto steht „nur“ stellvertretend für all die teilnehmenden Whippet und ist fernab der Rennbahn entstanden.

Goldenblue-Coursing-Schweizermeisterinnen 2019

Herzliche Gratulation an Alexandra Bieri zum begehrten Meisterschaftstitel: Bravo AVANNE!

Tolle Leistung auch von Xanelle von Béatrice Meyer, die das erste mal bei den Senioren startet, sich die rote Siegerdecke sichert und sich als Schweizermeisterin feiern lässt.

Bravo auch an Wyleen von Isa Zeo, die auch auf das Böckli steigen durfte.

Der Goldenblue-Trupp mit Freunden,  der von zu Hause aus alle Daumen drückte für den erhofften Erfolg der teilnehenden Goldenblues an der Coursing SM in Lotzwil.

Ymba zeigt sich an der CAC-Ausstellung in Bermatingen in der GK von ihrer allerbesten Seite und erreicht in der Gebrauchshundeklasse das V1 mit CAC.

Ihre Tochter Cookie will in die gleichen Fussstapfen stehen und lässt sich in der Baby-Klasse als Baby-BOB feiern und holt sich im Ehrenring auch noch das Baby-BIS.

Es war eine Freude, Mutter und Tochter trotz kühlem und feuchtem Wetter bei guter Stimmung  so motiviert und strahlend vorzuführen!

3 Generationen am Welpen-Treffen des „C-Wurfes de lobito Azul“  von Sabine Duscher:

Royal Spirit  <>  Hilly-Billy  <>  Cielo.

Das Foto stammt von Andy Juchli: herzlichen Dank.

Herzlichen Dank an alle, die zum Gelingen dieses schönen Tages beitrugen.

Es war ein wunderbares Treffen in Inzing-A mit vielen lieben Whippet-Freunden. Hilly-Billy konnte alle seine 6 Kinder begrüssen: sogar aus Dänemark reiste seine Tochter genannt Penny an zum Treffen.

Auch dieses Gruppenbild stammt von Andy Juchli!

Aramis von Claudia Wachsmuth lässt den Damen keinen Vortritt und gewinnt heute die gemischte B-Klasse (7) in Lostallo: Bravo!

Avanne von Alexandra Bieri „opfert“ sich für die A-Klasse, damit dort das CACIL vergeben werden kann und erreicht schlussendlich den 4. Schlussrang  in einem Feld lauter Renn-Cracks.

Gut gemacht, ihr beiden A-lis!

Hasenjagd in Grossrieden, Aedermannsdorf

Bei wunderschönem Wetter, bester Stimmung in entspannter Atmosphäre und mit einer vollmotivierten Crew erleben wir im Solothurner Jura einen tollen Coursing-Tag.

Am Schluss wird Ymba dann noch als Tagessiegerin ausgerufen: die Krönung eines perfekten Tages!

Die beiden Stallgefährtinnen Avanne von Alexandra Bieri und Ymba bestreiten mit den besten Punktzahlen gemeinsam den zweiten Lauf. Wie immer ist im Coursing alles möglich….

Rangliste Whippet Hündinnen (5)
1. Rang Ymba CACL, Tagessiegerin
4. Rang Avanne

Whippet Nat. Grössenklasse gemischt (6)
4. Rang Zibidee

Auf dem ersten Platz- gemeinsam mit Opal von Martin Wisler- liegt Aragon von Kurt Schmid, ein Sohn von unserem Hilly-Billy.

Grosse und kleine Erfolge im In- und Ausland am Wochenende vom 24./25. August 2019

Die Gelegenheit in Lorch D war wunderschön, viele Freunde und Gleichgesinnte zu treffen, allen Vorab Nicole Winkelbach und Familie mit Harris und Placido.
Mit grosser Erwartung wollten wir  zum Schluss ein Familien-Foto schiessen. Das aufziehende Gewitter durchkreuzte dann aber unsere Pläne, so dass plötzlich alles ganz schnell gehen musste.

An der DWZRV-Whippet-Jahresausstellung vom Samstag erreichte Ymba unter der Irischen Richterin M. Finney in der GK das V3.
Aramis tut es ihr gleich bei den Whippet-Rüden in der GK mit V3.
Zibidee zeigte sich sehr schön in der OK, erhielt jedoch nur ein SG, wie so ganz viele andere in den durchwegs grossen Klassen.
Als jüngste im Bunde feierte Cookie ihr Debut in der Welpenklasse und machte ihre Sache  „vielversprechend“…

Mit dem Rennen vom Sonntag konnten unsere Racker so richtig auspowern. Mit grossem Kampfgeist schaffte es Aramis auf Platz 2 in der B-Klasse (9).

Auch hier wollte es Ymba ihm gleich tun und schob sich in letzter Sekunde auf den zweiten Schlussrang (4).

Damit erlangten beide – Ymba und Aramis – den wunderschönen Silbernen Staufer-Löwen als Anerkennung für den Sieg in S+L.

Zibidee erläuft sich den 4. Podestplatz mit einer sehr ansprechenden Zeit.

Im Bild Xanelle von Béatrice und Laura Meyer an der Swisscombytrophy in Lotzwil mit dem Gewinn bei den Senioren am Coursing und in der Kombinationswertung S+L

Avanne von Alexandra Bieri lässt sich einmal mehr auf dem Siegerpodest feiern beim Coursing in Lotzwil, und mit dem V3 aus der Ausstellung wird sie zweite in der Kombinationswertung S+L.

BRAVO: Toll gemacht

Der gemütliche Ausflug ins nahe Ausland in Freiburg-Waltershofen am 11. August 2019 hat allen Spass gemacht.

Die teilnehmenden Besitzer mit ihren Goldenblues konnten alle ihre Erfolge feiern:

Whippet B-Klasse
Ymba 2. Rang

Whippet A- Klasse (gemischt)
Yukon 5. Rang
Avanne 6. Rang und Gewinnerin S+L mit dem V1 vom Vortag

Whippet Nat. Grössenklasse
Zibidee 5. Rang

Whippet Nat. Grössenklasse Senior
Walk of Fame kann nach Bestzeit aus dem ersten Lauf im Finale verletzungsbedingt leider nicht mehr starten. Sie wird aber am Schluss rührend geehrt mit einer wunderschönen Abschiedsdecke!

Irgendwo standen sie alle auf dem Böckchen am heutigen Derby in Kleindöttingen am 4.8.2019, auch wenn es nicht für eine Goldene Siegerdecke reichte:

2. Rang Walk of Fame im Schaulauf bei der Nat. Grössenklasse Senioren gemischt (2)
3. Rang Yukon (Bild) von Hansueli Beer im B-Finale der A-Klasse Rüden (10)
5. Rang Zephyra von Sepp und Heidi Ebnöther im Finale der B-Klasse (gemischt gelaufen, 7)
6. Rang Ymba im Finale der B-Klasse

Ymba und Zephyra haben sich das Leben schwer gemacht beim Kampf um die Innenbahn, und den anderen Finalteilnehmern freie Bahn beschert….

Yukon hat den Start total verschlafen und konnte auf der verbleibenden Strecke nicht mehr viel „retten“….

Glücklich und ausgepowert, und heile Pfoten, was will man mehr!

Die andere 1. August-Feier….

Wir genossen mit allen Hunden die herrliche Ruhe in den Bergen von Malbun und erlebten einen entspannten Nationalfeiertag, fernab der Knallerei!

Ein grosses Dankeschön an Pavla und Igi, die mir dieses Abenteuer ermöglichten und die tollen Fotos schoss.

Bahn-SM in Lostallo am 7.7.2019

Walk of Fame sichert sich den Meistertitel bei der Nat. Grössenklasse Senioren

und

Avanne von Alexandra Bieri macht es ihr gleich in der B-Klasse der Whippet Hündinnen.

Herausragende Auszeichnungen in diesem Jahr für 3 tolle Whippets aus unserer Zucht mit einem grossen Dank an ihre Besitzer:

Aramis von Claudia Wachsmuth: SE LCCH- Swedish Lure Coursing Champion, Bedingungen erfüllt für den FCI Rennchampion

Avanne von Alexandra Bieri: Schweizer Schönheitschampion, Schweizer Ausstellungschampion, Schweizer Coursingchampion,

Yukon von Hansueli Beer: Schweizer Rennchampion

IHA Aarau 30. Juni 2019

Avanne von Alexandra Bieri gewinnt das CACIB und CAC in der Championklasse.

Aramis holt sich das V3 in der Gebrauchshundeklasse.

15./16. Juni 2019

Erfolgreiches Geschwister-Paar

Avanne gewinnt die Summer Trophy in der B-Klasse der Whippet-Hündinnen und mit dem V2 RCAC vom Vortag wird sie Kombinationssiegerin für S+L.

Aramis macht es ihr „fast“ gleich:Er wird zweiter in der B-Klasse der Whippet Rüden und gewinnt S + L mit dem V1 CAC aus der Ausstellung.

Zephyra
von Sepp und Heidi Ebnöther erreicht im B-Klasse Finale den 3. Rang und

Walk of Fame läuft mit 2 tollen Zeiten bei den Senioren der Nationalen Klasse auf Rang 2 (3)